Fusion von Natur und Technologie

Die britischen Landschafts-Architekten von Grant Associates haben zusammen mit den Londoner Architekten von Wilkinson Eyre einen enormen tropischen Garten in Singapur vollendet, der mit baumähnlichen Türmen, Gewächshäusern in der Form einer Schale und einem 30 Meter hohen künstlichen Wasserfall gefüllt ist.

Bay South ist der erste und größte von drei gestalteten Gärten, die einmal 100-Hektar an der Bucht umfassen werden, die auf dem zurückgewonnen Land neben dem Jachthafen in der Innenstadt Singapurs liegen.

Achtzehn ‘Superbaum’-Strukturen, die 50 Meter in die Höhe ragen, sind bepflanzt mit Tausenden von Pflanzenarten, die in ihrer Struktur ähnlich sind. Sie werden durch 20 Meter lange Brücken verbunden, und in der Höchsten gibt es eine Bar.

Jeder Superbaum enthält Regenwasserzisternen und Pumpen, die sowohl die Superbäume selbst und auch die zwei riesigen Gewächshäuser neben ihnen abkühlen.

Das Projekt ist ein integraler Bestandteil von Singapurs “Stadt in einem Garten” Vision, entworfen, um das Profil der Stadt allgemein zu heben, während sie die besten Gartenbauer und Garten-Künstler präsentiert.

Die Inspiration stammt von der Form einer Orchidee, der Gesamtplan von Grant Associates präsentiert eine reiche Fusion der Natur, der Technologie und des Umweltmanagements. Atemberaubende architektonische Strukturen werden mit einem großen Angebot an Gartenbaubeispielen, täglichen Lichtshows und gesunden Seen, Wäldern, Ereignis-Räumen und einem Restaurant  verbunden. Der ganze Plan hat eine intelligente Umweltinfrastruktur, gefährdete Pflanzen, die in Singapur normalerweise nicht wachsen können werden präsentiert. Sie dienen sowohl der Freizeit als auch zu Ausbildungszwecken.

“Unser Konzept für die Gärten an der Bucht sollte die erstaunlichsten tropischen Gärten in der Welt schaffen, Umweltdesign und nachhaltige Entwicklungsgrundsätze vereinigend. Größte Faktoren lagen in den Herausforderungen sowohl des singapurischen Klimas als auch in der zurückgewinnung neuer Uferbereiche. Wir haben die Beziehung von Leuten mit der Natur gewinnen und innovative Technologie verwenden wollen, um den reichen Lebensstil, Bildungs- und Erholungserfahrungen sowohl für lokale Einwohner Singapurs als auch für Besucher aus der ganzen Welt zu schaffen. Alle diese Elemente haben die Vision und Entwicklung der Gärten gebildet.”

Andrew Grant, Director, Grant Associates

Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

CAPTCHA-Bild

*