Rising Stars, Falling Stars: kein schöner Film [Podcast]

Am 4. September 2016 präsentiert Vaginal Davis bei den RISING STARS FALLING STARS den zweiten Film der aktuellen Filmreihe „Sweet 16mm – Never been kissed“. Sie zeigt Martha Coolidges NOT A PRETTY PICTURE.

In der über sieben Jahre währenden Geschichte der RISING STARS FALLING STARS, stellt NOT A PRETTY PICTURE den bisher vielleicht herausfordernsten und schwierigsten Film dar, den Vaginal Davis und Daniel Hendrickson zeigen: Eine Regisseurin dreht eine Dokumentation über ihr Spielfilmprojekt über die Vergewaltigung einer Studentin.

Die Regisseurin Martha Coolidge hat solch eine Vergewaltigung selbst als Teenagerin erlitten, genauso wie ihre Hauptdarstellerin. Keine einfache Geschichte, aber ein Film von dem Vaginal Davis und Daniel Hendrickson sagen, dass er gesehen werden muss und der wohl seit Jahrzehnten auf keiner Leinwand mehr gezeigt wurde.

Mehr dazu im neuen Podcast…

rsfs_notaprettypicture_201609_playbutton


Sprecher: Vaginal Davis, Manuel Schubert
Musik: US-Frauen-Kombos der 1960er Jahre
Produktion: Manuel Schubert
⁠[⁠Englisch Talk & German Caption⁠]


Rising Stars, Falling Stars – Sweet 16mm Never Been Kissed #2:
NOT A PRETTY PICTURE (USA 1975, 16 mm, OV, 82′)
Sonntag, 04.09.2016, 20 Uhr, Kuppelhalle, Silent Green Kulturquartier

www.arsenal-berlin.de
www.vaginaldavis.com

Bilder: Screenshot

Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*