vonHelmut Höge 28.12.2006

Hier spricht der Aushilfshausmeister!

Helmut Höge, taz-Kolumnist und Aushilfshausmeister bloggt aus dem Biotop, dem die tägliche taz entspringt.

Mehr über diesen Blog
F1000031.JPG

Das Verkehrsschild wurde bisher von zwei weißen Pollern geschützt, aber dem Hausmeister eines  Eckhauses in Berlin-Schöneberg reichte das nicht: Er stellte auch noch einen rotweißen Bock – als dritten Poller quasi – davor.

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

http://blogs.taz.de/hausmeisterblog/2006/12/28/hausmeisterkunst-92/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.