Hintergrund

In der Ausgabe vom 16. und 17. Januar 2016 erschien in der taz.am wochenende eine Doppelseite, auf der MitarbeiterInnen der taz von ihrem Heimweg erzählten und den sexuellen Übergriffen, die sie erleben mussten. Im Verlauf der nächsten Tage schrieben uns viele Leserinnen und Leser, die eine ähnliche Erfahrung gemacht haben. Ihre Texte wollen wir hier veröffentlichen.

Wir würden auch gerne Ihre Geschichte hören. Welche Erfahrungen haben Sie gemacht? Wem sind Sie begegnet? Welche Strategien haben Sie entwickelt? Erzählen Sie uns davon! Es können schlimme und lustige Geschichten sein, große und kleine, mit Happy End und ohne. Die Redakteurinnen Waltraud Schwab und Steffi Unsleber behandeln Ihre Nachrichten vertraulich. Sie erreichen sie unter: heimweg@taz.de.

Sämtliche Heimweg-Beiträge finden Sie hier