Meine Lieblingscomicfigur? Hitler, natürlich

hitler_03.jpg

Die Liste der der unlängst vorgestellten Cartoons, die sich auf die ein oder andere Weise mit „dem Führer“ beschäftigen, ist selbstredend längst nicht vollständig. Ein sonderlich amüsantes (der Chor der Selbstegrechten ruft: „Wie verwerflich!“) und zudem liebevoll gemachtes (der Chor der Selbstgerechten schreit: „Igitt, igitt!“) Exemplar (dort gefunden) aus dem Jahre 1944 stammt aus den Werkstätten von Warner Bros. und wurde unter der Leitung von Bob Clampett erstellt. Der Zeichner – Rod Scribner – (der Chor der Selbstgerechteh jammer: „Wie kann er nur!“) hat ganze Arbeit geleistet: Die Posen, die Gestik und Mimik ist sowohl treffend als auch überzogen. Und einmal mehr muss Walter Moers, der Vater des kleinen Arschloches und der großen Föhrer-Comics zitiert werden: „Darf man über Nazis lachen? Nein, man muss“. Da schweigt der Chor der Selbstgerechten. Und vielleicht lacht er. Heimlich.

(Dank gebührt Christian Ihle vom M&A-Blog)

1 Kommentar

  1. Pingback: h4RK