Brasilien auf der Buchmesse (2): Zé do Rock

zdr

“Em Fortaleza interviwte ich Josy, eigentlich Josilene. Der name kam zustande weil der papai José hisz und die mama Leni. Die names der eltern zu combinar, machen die nordestinos, die nordöstler, gern. Manchmal aus ganzen namen, manchmal aus silben – alle möglichen combinacionen. Stell dir vor, das macht schole em Alemanha: die tochter von Torsten und Charlotte heisst dann Torte, die von Tomas und Renate heisst Tomate, die von Anna und Jonas Annanas. Der son von Carla und Oskar heisst Caos, der von Birgit und Edmund wird zum Birmund. Jakob und Emma nennen ire tochter Jamma, Christoph und Ilse nennen die irige Chrise, und noch schlimmer, Bettina und Klaus nennen ir armes kind Bettlaus. Gut wek kommt nur der son von Astrid und Ronald, der wird zum Astronald.”

 

Der Gaúchobayer Zé do Rock auf dem Buchmesse Blog Ehrengast.

Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

CAPTCHA-Bild

*