vonGerhard Dilger 31.10.2017

Latin@rama

Politik & Kultur, Cumbia & Macumba, Evo & Evita: Das Latin@rama-Kollektiv bringt Aktuelles, Abseitiges, Amüsantes und Alarmierendes aus Amerika.

Mehr über diesen Blog

Heute nimmt Uruguay Abschied von seinem größten politischen Liedermacher Daniel Viglietti, der gestern überraschend im Alter von 78 Jahren gestorben ist. Die Totenwache findet im Teatro Solís mitten in Montevideo statt.

YouTube Preview Image

 

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/latinorama/2017/10/31/uruguay-abschied-von-daniel-viglietti/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.