Hollands Armee-Pavarotti vor Entlassung gerettet

Die niederländische Armee hat verschiedene Probleme. Alle Panzer müssen weg, die Finanzierung des Fliegers JSF ist ziemlich unsicher, es wird Entlassungen geben. Und jetzt gibt es auch noch das Problem mit dem Armee-Pavarotti.

Die niederländischen Streitkräfte sind vermutlich die einzigen der Welt mit einem Pavarotti. Es handelt sich um einen Offizier, der regelmässig im Treppenhaus seiner Kaserne Arien sang. Das aber nervte seine Kollegen. So wurde er aufgefordert, die Armee zu verlassen. Er wollte nicht, es gab heftigen Schriftverkehr und dann wurde er ein halbes Jahr nach Hause geschickt. Mit Hilfe eines Anwaltes und der Gewerkschaft VBM kann er nun wieder ins Büro.

Kommentare sind geschlossen.