Walfisch musste sterben

Wal Johannes musste sterben

Wal Johannes musste sterben

O.k, Wale sind keine Fische. Aber sie können trotzdem sterben! Seit Tagen beschäftigt sich das niederländische Volk nicht mit Moslems, Polen, Wirtschaftskrise, sinkenden Häuserpreisen usw. sondern mit einem Meeressäuger, der inzwischen Johannes genannt wurde. Angelandet vor der Insel Texel. Am Ende starb er, obwohl er erst nicht nach einer Spritze sterben wollte. Versuche einige tausender Tierschützer, ihn mit aller Gewalt wieder ins Meer zu zerren, liefen auf nichts hinaus. Nun ist er tot.

Update: Der Wal war eine Frau. Heißt nun Johanna.

Kommentare sind geschlossen.