Autodieb versteckt sich im Winter-Wasser

Autodieb im Wasser

Autodieb im Wasser

Kann das wahr sein? De Telegraaf bzw. RTV Noord-Holland melden, dass sich ein “Autodieb stundenlang im Wasser” versteckt haben soll. Im Winter! In Zuidoostbeemster. Um 01:00 wurde ein gestohlenes Auto in einer Schleuse entdeckt. Ein Hubschrauber eingesetzt. Schliesslich wurde gegen 04:00 Uhr ein Mann aus dem Wasser gefischt. Der 32jährige aus Lelystad soll sich teilweise unter einem Viadukt versteckt haben. Und dann angeblich “stundenlang im Wasser” gewesen sein. Im Winter. Stundenlag unter dem Viadukt kann ich glauben, aber nicht stundenlang im Winter-Wasser.

Kommentare sind geschlossen.