Geschichten aus meinland: …und Action!

Jetzt wird geschrieben – und zwar über uns! Eine Presseschau aus dem Erzgebirge.

Als JournalistInnen bleiben wir eigentlich im Hintergrund. Als Journalisten sind wir eigentlich diejenigen, die berichten. Doch seitdem unsere Veranstaltung in Crottendorf immer näher kommt, sind wir ausnahmsweise selbst der Gegenstand der Berichterstattung. Die Regionalpresse von Crottendorf schreibt Artikel über uns und unser Projekt und wir freuen uns über jeden Text.

Da nur geteilte Freude, doppelte Freude ist, haben wir uns entschieden, hier eine kleine Presseschau zu veröffentlichen.

Die Artikel:

Freie Presse am 16.02.2017

Wochenendspiegel am 16.02.2017

Außerdem haben wir schon gesagt bekommen, dass bei der Veranstaltung auch VertreterInnen der Regionalzeitungen und des Fernsehen da sein werden. Wir sind bereit für unsere Nahaufnahmen und freuen uns sehr zu kommen. Und Crottendorf freut sich auf uns.

 

LAILA OUDRAY, Reporterin taz.meinland

Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*