B-Movie-Heaven (4): The Wild Angels

Heute: The Wild Angels (USA, 1966. Regie: Roger Corman)

Tagline: „Their credo is violence… Their God is hate… And they call themselves ‚The Wild Angels'“

The Wild Angels

The Wild Angels

(Bis im Juni endlich Quentin Tarantinos neuer Film „Death Proof“ – die eine Hälfte des Grindhouse-Double-Features mit Robert Rodriguez‘ „Planet Terror – in die deutschen Kinos kommt, präsentiert der Popblog zu Ehren dieser Hommage an die blutspritzenden B-Movies der 60er und 70er einige der besten Filmplakate und Taglines des Genres.)

Christian Ihle

Kommentare (3)

Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

  1. ja, sehr richtig. Die legendäre Anfangssequenz aus Primal Screams „Loaded“ ist ein Sample aus Wild Angels. Hut ab für die Referenz!

  2. We wanna be free… and we wanna have a good time… and we wanna get loaded

    (Sahne.)

  3. echt … scheiße.