vonChristian Ihle 09.09.2008

Monarchie & Alltag

Neue Bands und wichtige Filme: „As long as the music’s loud enough, we won’t hear the world falling apart“.

Mehr über diesen Blog

In unserer heutigen Radiosendung auf ByteFM.de um 17.00 Uhr dreht sich alles um SchauspielerInnen in Songtiteln.

Wir spielen Songs über…
Julie Andrews, Tom Cruise, Jason Donovan, Clint Eastwood, Sally Field, Vincent Gallo, Paris Hilton, Scarlett Johansson, Grace Kelly, Nicolette Krebitz, Jane Mansfield, Kylie Minogue, Matthew Modine, Lee Remick, Mickey Rourke, Peter Sellers, John Wayne

…von Bands wie…
The 5, 6, 7, 8s, Albert Hammond Jr., Cansei De Ser Sexy, The Down & Outs, Edie Sedgewick, Eels, Fettes Brot, The Go-Betweens, Die Goldenen Zitronen, Gorillaz, The KLF, MDC, Pony Up!, Cat Power, The Rakes, The Teenagers, Tocotronic


Wann: heute, 9. September, 17.00h – 18.00h
Wo: ByteFM

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

http://blogs.taz.de/popblog/2008/09/09/heute_radiosendung_john_wayne_was_a_nazi/

aktuell auf taz.de

kommentare

  • Ich geb auch zu, ich hab mir M.B. wirklich nur eingebildet gestern. War wohl der Wunsch …

    Und K ist doch ne Frau, oder!?

  • Nee, gestern war da auch kein Marlon Brando gestanden – obwohl ich zwei Songs über ihn in der Auswahl hatte. Einmal für Herrn K von AIM oder eben von Pony Up! (deshalb der Matthew Modine Querverweis…).

    Mickey Rourke wurde von den Goldenen Zitronen dargereicht: Mickeyrourkesque heißt der Song und passt nach dem Goldenen Löwen für dessen neuen Film The Wrestler natürlich wie die Faust aufs Auge. Sozusagen.

    Also doch noch Spannung?

  • Wer lesen will, ist klar im Vorteil.
    Ich bildete mir ein, gestern noch M. B. gelesen zu haben.

    Aber: Da ich ja kein Radio höre, bin ich nach wievor unwissend, wer besingt denn Mickey Rourke?

  • Wenn man vorher schon weiss was kommen wird, braucht man ja nicht mehr einzuschalten. So wie die blöden Indie Parties die ihre Playlist auf den Flyer schreiben. Langweilig. Und wo ist überhaupt Marlon Brando häh?
    Diese Berechenbarkeit ist so ermüdent.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.