http://blogs.taz.de/popblog/wp-content/blogs.dir/1/files/2018/01/taz-Hauswand_Fallback.png

vonChristian Ihle 30.01.2009

Monarchie & Alltag

Neue Bands und wichtige Filme: „As long as the music’s loud enough, we won’t hear the world falling apart“.

Mehr über diesen Blog

Heute erscheint eine der besten deutschen Platten des Jahres. Ja, ich weiß, es ist Januar, aber hilft ja doch nichts: „Vom Feuer der Gaben“ von Klez.E ist atemberaubend gut geworden.

kleze

Deshalb freuen wir uns natürlich besonders, dass Sänger Tobias Siebert sich die Zeit genommen hat, um mit dem Popblog „My Favourite Records“ zu spielen. Man sieht sich dann in den Jahrescharts!

* Die drei besten Punksongs/-singles?

** Der Raketenhund – Cocooning
** Schneller Autos Organisation – Ohne mich
** Die goldenen Zitronen – Das bisschen Totschlag

* Ein Song, der Dich immer zum Tanzen bringt?

The Cure: „Close to Me“

* Die schlechteste Platte, die du dir letztes Jahr gekauft hast?

Ich tue mich sehr schwer mit Portisheads „Third“ – obwohl ich die Band sehr gerne mag!
Am Anfang dachte ich „…was für eine Frechheit…“. Inzwischen gewinnt sie dann aber doch bei mir…

Aber gegen Ende des Jahres habe ich die neue Cure gehört. Das ist absolut die schlechteste Platte 2008 für mich. Eine riesen Enttäuschung! Nach „Wish“ 1992 war das leider alles nix mehr.

* Der beste Song im letzten Jahr dagegen war?

MGMT: „Weekend Wars“

* Die interessanteste / beste „neue“ Band ist?

Hidalgo…

* Der beste Song von Pete Doherty?

„Fuck Forever“ – ganz klar

* Welche Musikzeitschrift (deutsch oder international) ist zu empfehlen

Ich kenne keine Musikzeitschrift, die ich empfehlen würde.
Am liebsten ist mir dann wohl noch die Bravo. Die Fotolovestory ist spitzenmäßig.

* The Notwist oder Radiohead? Und warum?

Notwist

Sie haben mit „Neon Golden“ eines der besten inländischen Platten gemacht. Und das Album „12“ habe ich gefühlt 1 Million mal gehört!

* Eine Band, die sich möglichst schnell auflösen sollte?

Ich weiß nicht, ob man La Fee eine Band nennen kann.
Aber die finde ich wirklich so richtig scheiße!

* Die beste deutsche/deutschsprachige Platte?

** Eine beste österreichische englischsprachige Platte ist von Naked Lunch und heißt „This Atom Heart of Ours“.

** Eine beste deutsche deutschsprachige Platte Tocotronic: „KOOK“

* Die beste Platte aller Zeiten?

The Cure: „Disintegration“

(Tobias Siebert, Klez.E)

Das dritte Album von Klez.E, Vom Feuer der Gaben, erscheint am heutigen 30. Januar 2009:

feuergaben

Klez.E im Netz:
* Indiepedia
* MySpace

Foto: Anna Witzel

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/popblog/2009/01/30/my_favourite_records_mit_kleze/

aktuell auf taz.de

kommentare

  • @ ha ho he hertha bsc:
    1. ich finde seine stimme super (habe ihn gestern abend im lido live gehört als „and the golden choir“)
    2. wer so einen namen hat, sollte hier keinen kommentar abgeben dürfen 🙂

  • „Das was hier fehlt wird nun mehr klar ist die Balance die um uns war und alles in mir schreit nur nach dir mein Herz sucht dein Licht“

    oder

    „Liebst du mich, dann liebe ich dich, ich weiß wir fallen…“

    mit solchen lyrics ist man mit sicherheit nicht bei den besten deutschen platten dabei, bei allem wohlwollen und auch wenn die musik stellenweise ganz interessant ist kann ich das abfeiern von kle.ze nicht nachvollziehen. die zitierten zeilen klingen schrecklich nach mia.

  • Hoffentlich werden sie nun reich und berühmt.
    Bitte mal „MFR“ mit Boa nachlegen. Da schließt sich der Kreis…
    Verstehste?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.