Words Of Wisdom: Thees Uhlmann (Tomte) über die Finanzkrise

„Es ist eben nicht mehr so ist, dass jemand ein Boot baut, um Leute zu befördern und sich dafür Geld leiht, um es zu bauen und dafür ein wenig mehr Geld zurückzahlen muss. Sondern dass man jetzt darauf wetten kann, wie schnell das Boot gebaut wird, wann das Boot untergeht, wie viele Leute dabei umkommen, und der Geldleiher selber eine Torpedofabrik hat, um das Boot zu versenken.“

(Thees Uhlmann im Spiegel zur Finanzkrise)

via Lukas!

Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*