Popquiz: Die Auflösung

Am Donnerstag hatten wir das von mir auf der Facebook-Seite von Indiepedia veranstaltete Popquiz vorgestellt. Für die Facebook-Skeptiker hier die Auflösung (wer zuerst nur die Fragen sehen will, der klickt hier hin)


Frage 1:

Welche US-Amerikanische Band veröffentlicht dieser Tage eine Single, die dem nachnamenlosen Frontmann einer britischen Band aus den 80ern gewidmet ist, die einen „Hit“ mit einem Song hatten, der Misanthropie lauter buchstabierte als alle anderen vor ihm: „All the people I like are those are dead / Maybe I shoud take a gun / And put it to the head of everyone“?
Nenn die US-Band, nenn die Brit-Band, um die es geht!


A: Girls mit „Lawrence“, der wiederum der Sänger von Felt ist:


YouTube Preview Image


Frage 2:

Welcher britische Bassist hat nach eigener Berechnung in den Mitt-90ern „2% des gesamten britischen Champagner-Imports“ selbst getrunken, einen Fußballsong mit dem Künstler Damien Hirst und dem Vater von Lily Allen geschrieben und ist nun Käsefabrikant?

Bonusfrage: Welchen Song auf dem Durchbruchalbum der Band singt – ausnahmsweise – unser gesuchter Bassist und nicht der Sänger der Band?

A: Alex James von Blur. Auf „Parklife“ singt er „Far Out“.


Frage 3:

Nenne die ersten 5 offiziell veröffentlichten Songs von The Strokes – und erkläre, welcher (familiäre!) Zusammenhang zwischen den beiden dafür gedrehten Videos und der französischen Band Phoenix besteht!


A: Die Videos sind von Roman Coppola, dem Bruder von Sofia, die wiederum mit dem Phoenix-Sänger Thomas Mars liiert ist (der übrigens wiederum der Neffe von Helmuth Karasek ist!). Die ersten 5 offiziell veröffentlichten Songs sind: Modern Age, Barely Legal und Last Nite auf der Modern Age EP sowie Hard To Explain und New York City Cops auf der Hard To Explain – Single.
http://www.dailymotion.com/video/xufxo


Bonusfrage: erkläre den familiären Zusammenhang zwischen den angesprochenen Strokes-Videos und dem David-Lynch-Film „Wild At Heart“!


A: In dem Lynch-Film spielt Nicolas Cage die Hauptrolle, der wiederum der Neffe von Coppola senior ist.


YouTube Preview Image


Frage 4:

Welche Band hatte sowohl Iggy Pop als auch Liam Gallagher schon als Sänger eines Songs?


A: Death In Vegas, „Scorpio Rising“, mit Liam Gallagher am Mikrofon – „Aisha“ mit Iggy Pop am Mikrofon (und was für ein Video!)


http://www.dailymotion.com/video/x3anab
http://www.dailymotion.com/video/x48e3h


Frage 5:

Um die Ecke gedacht – wenn Clint Eastwood in einem elektronischen Gefängis eingesperrt worden wäre, vor welchen zwei Deutschen hätte er sich dann auf der Flucht befunden?


A: Dirk Von Lowtzow und Thies Mynther. Lösungsweg: Clint Eastwood war der Hauptdarsteller des Films „Flucht von Alcatraz“ (1979). Elektronisches Gefängnis = Electronic Alcatraz. Wenn Eastwood also aus einem Electronic Alcatraz geflohen wäre, dann wären Phantom & Ghost, also von Lowtzow und Mynther hinter ihm her gewesen…


YouTube Preview Image


Frage 6:

Wer passt nicht in die folgende Reihe: Mick Jones (The Clash), Paul Simonon (The Clash), Flea (Red Hot Chili Peppers), Simon Tong (The Verve), Richard Ashcroft (The Verve), Mark E. Smith (The Fall), Shaun Ryder (Happy Mondays) und Del Tha Funkee Homosapien.


A: Die falsche Person in der Reihe ist tatsächlich Richard Ashcroft. Alle anderen haben bereits mit Damon Albarn zusammengearbeitet: Del Tha Funkee Homosapien (1. Album Gorillaz) , Ryder (2. Album Gorillaz), Jones (3. Album Gorillaz), Simonen & Tong (sowohl Gorillaz als auch The Good, The Bad & The Queen), Mark E Smith (3. Album Gorillaz) sowie Flea (Rocket Juice & The Moon). Damon Albarn hatte nämlich vor wenigen Wochen seinen ersten Auftritt mit seiner neuesten Banformation namens Rocket Juice & The Moon, die aus ihm, dem GBQ- & Fela Kuti-Drummer Tony Allen und, eh, Flea von den Red Hot Chili Peppers besteht:


YouTube Preview Image


Frage 7:

Welche Punk-Rock-Ikone ist – von allen Punkrockstädten – ausgerechnet in Ankara, Türkei, geboren?


A: The-Clash-Sänger Joe Strummer wurde als Diplomatensohn am 21. August 1952 in Ankara, Türkei geboren.
Hier einer seiner letzten Songs, der Text erwies sich leider als allzu prophetisch:

I’m gonna go out dancin‘ every night,
I’m gonna see all the city lights,
And do everything silver and gold,
I got to hurry up before I grow too old.
I’m gonna take a trip around the world,
I’m gonna kiss all the pretty girls,
And do everything silver and gold
And I got to hurry up before I grow too old.



YouTube Preview Image


Frage 8:

Welcher Amerikaner war zunächst Befehlshaber auf dem Nachbarplaneten Venus bevor er mit leuchtenden Augen auch hier weltbekannt wurde, als einer der Verschwundenen künstlerisch begeisterte, nur um danach in der Mittelmäßigkeit geheimnisvoller Täler zu versinken? Wir suchen den Geburtsnamen der Person, der kurioserweise (auf deutsch) durchaus an seine erste Befehlshaberposition auf der Venus erinnert!


A: Conor Oberst ist richtig. In der verschwurbelten Frage wurden all die verschiedenen Bands von Oberst verwurstet, von Commander Venus („Befehlshaber auf dem Nachbarplaneten), über Bright Eyes („leuchtende Augen“) zu Desaparecidos („Die Verschwundenen“) und zuguterletzt Conor Oberst & The Mystic Valley Band.


YouTube Preview Image


Frage 9:

Was haben Ailton und Pete Doherty gemeinsam?


A: Die korrekte Antwort ist natürlich: Doherty und Ailton haben beide schon in Krefeld gespielt. Ailton beim KFC, Pete als Kind, weil er in seiner Jugend in Krefeld gelebt hat.


Frage 10:

In welchem anderen Song singt Dirk von Lowtzow die Zeile „Ich möchte Teil einer Jugendbewegung sein“?


A: Dirk von Lowtzow singt die Zeile „Ich möchte Teil einer Jugendbewegung sein“ außerhalb des Tocotroniversums außerdem in „Sing Sing“ von Blumfeld, auf deren epochaler L’Etat Et Moi Platte.


YouTube Preview Image

Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*