vonChristian Ihle 23.02.2012

Monarchie & Alltag

Neue Bands und wichtige Filme: „As long as the music’s loud enough, we won’t hear the world falling apart“.

Mehr über diesen Blog

Unsere beiden Pop-Tipps für 2012 gehen aufeinander los:

„@Kreayshawn: You’re a dumb bitch. And you can’t rap. I’ll sit on your face. Fall back slut.“

…so Azealia auf ihrem Twitter-Account mit einer Nachricht an Kreayshawn. Musikalisch dürfte Azealia auf jeden Fall die Nase vorn haben:

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=i3Jv9fNPjgk[/youtube]
vs.
[vimeo]http://vimeo.com/23609038[/vimeo]

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

http://blogs.taz.de/popblog/2012/02/23/schmahkritik-479-azealia-banks-uber-kreayshawn/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.