Playlist (1): Streets Of London




„Let me take you by the hand and lead you through the streets of London“ sang Ralph McTell in seinem Folk-Klassiker, der unzählige Male gecovert wurde – unter anderem auch in einer herrlich rotzigen Zuspätkommerpunkversion der Anti-Nowhere League.


Playlist Link auf Spotify


Damit soll unsere musikalische Reise durch London beginnen, die uns quer durch die britische Hauptstadt führt. Wir besuchen das Stadion von West Ham United mit den Cockney Rejects, treiben uns mit Morrisseys „Hairdresser On Fire“ am Sloane Square in Chelsea herum, nehmen einen Drink in Pulps „Bar Italia“ in Soho, gucken nach den East End Boys und den West End Girls, heiraten aber letztendlich ein Mädel aus Clapham in „Up The Junction“ von Squeeze, sind der letzte lebende Junge in New Cross dank Carter USM und verabschieden uns mit Emmy The Great und dem brutalistischen Trellick Tower wieder aus London, UK. Fehlen darf natürlich auch „Smashing Time“ von den Television Personalities nicht, ist Dan Treacys Song doch selbst eine eigener, sarkastischer Reisebericht eines London-Touristen…


Wer die Reise auf Google Maps miterleben will, kann hier klicken:

Streets Of London – Alle Lyrics mit den genannten Straßen und Plätzen auf Google Maps auf einer größeren Karte anzeigen


Bei Klick auf den jeweils markierten Ort wird erklärt, in welchem Song der Ort vorkommt und die Lyrics-Stelle zitiert.


Beim Klick auf das Symbol neben „KML“ gibts die Fahrt dann auch in 3D…


Die Tracklist:


1. Streets Of London – Anti-Nowhere League
2. I’m Forever Blowing Bubbles – Cockney Rejects
3. PLaistow Patricia – Ian Dury
4. (White Man) In Hammersmith Palais – The Clash
5. Up The Bracket – The Libertines
6. Strange Town – The Jam
7. Smashing Time – Television Personalities
8. Up The Junction – Squeeze
9. For Tomorrow – Blur
10. The Only Living Boy In New Cross – Carter USM
11. Hanging Around – The Stranglers
12. Let’s Push Things Forward – The Streets
13. West End Girls – Pet Shop Boys
14. Waterloos Sunset – The Kinks
15. Itchycoo Park – Small Faces
16. Play With Fire – Rolling Stones
17. Hairdresser On Fire – Morrissey
18. Bar Italia – Pulp
19. Carrion – British Sea Power
20. Green Fields – The Good, The Bad & The Queen
21. Night Terror – Laura Marling
22. Trellick Tower – Emmy The Great

Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*