http://blogs.taz.de/popblog/wp-content/blogs.dir/1/files/2018/05/unsplash_Das-Sasha.jpg

vonChristian Ihle 25.07.2013

Monarchie & Alltag

Neue Bands und wichtige Filme: „As long as the music’s loud enough, we won’t hear the world falling apart“.

Mehr über diesen Blog

Du hast doch immer geglaubt
Dass es um mehr als die eigenen paar problems geht.

Auch wenn das neue Album von Jay-Z die Welt nicht so wirklich in Brand setzt, darf er gemeinsam mit Kumpel Kanye West als der wohl größte Popstar unserer Zeit gelten.

Neben der Hymne „New York State Of Mind“ ist vor allem sein „99 Problems“ immer noch der Karrierehöhepunkt.





Ein schöner tumblr hat sich die 99 Problems des Shawn Carter mal genauer angeschaut und pro Problem eine Zeichnung angefertig – knapp über die Hälfte ist bereits online, vom Bad Hair Day zum Bad Tailoring…


Alle Problems finden sich hier.

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/popblog/2013/07/25/jay-z-und-seine-99-problems-als-comic/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.