My Favourite Records mit Slut

slut

Das war eine willkommene und überraschende Nachricht als die Rückkehr von Slut nach etlichen Jahren Pause angekündigt wurde. Die Ingolstädter Indierocker waren in den Nuller-Jahren eine der besten Bands des Landes, die dank eines Songs im Soundtrack zum Stadlober/Tom Schilling – Film „Crazy“ kurz mal in einem größeren Kreis eine gewisse Bekanntheit erlangten.


http://www.youtube.com/watch?v=rDD6HYZ0gVY


Nun also, kurz vor dem zwanzigjährigen (!) Bandjubiläum, erscheint Album Nummer acht namens „Alienation“. Aus dem berühmten Vierklang der Manic Street Preachers – Culture, Alienation, Boredom & Despair – wollen wir uns heute auf den ersten Punkt konzentrieren und von Slut ihre popkulturellen Lieblinge wissen:


* Die drei besten Punksongs/-singles?


Bin kein Fachmann in Sachen Punk. Ich müsste blindlings in die Luft schießen und bekäme Stunk mit meinen Freunden. Sorry.


* Ein Song, der Dich immer zum Tanzen bringt?





Jetzt kann ich mitreden. Frankie Valli, „Can’t Take My Eyes Off You“.


* Die interessanteste / beste „neue“ Band/Künstler ist?





Mount Kimbie.


* Deine liebste deutschsprachige Textstelle?





„Die Nummer der Auskunft könnt ihr euch selber merken, ihr Wichser“ („Mila“, Die Goldenen Zitronen).

* Der beste Song über Revolte, Aufruhr und Revolution?





Man revolutioniere erstmal vor der eigenen Haustür. Deswegen: Ton Steine Scherben, „Rauch-Haus-Song“


* Der beste Song, den Du je geschrieben / aufgenommen hast?





Eh klar: Der beste Song ist stets auf der aktuellen Platte. In diesem Fall: „Anybody Have A Roadmap“


* Peter Hein, Rio Reiser oder Jochen Distelmeyer – und warum?





Siehe oben: Rio Reiser.


* Die am meisten überschätzte Band/Künstler?





The Who.


* Der beste Song in diesem Jahr dagegen ist?





Mount Kimbie, „Meter, Pale, Tone“


* Die frühen Tocotronic oder die späten?

Sowohl als auch: großartig. Leidglich bei den mittleren bin ich unschlüssig.


* Die beste deutsche/deutschsprachige Platte?





The Notwist, „12“

* Die beste Platte aller Zeiten?





Beatles, Pink Floyd oder Bob Dylan? Ich entscheide mich spontan für die Pixies und „Surfer Rosa“.

(Antworten: Gerd Rosenacker, Bassist)




Das neue Album, Alienation, ist am 16.8. erschienen.

Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.