vonChristian Ihle 29.04.2014

Monarchie & Alltag

Neue Bands und wichtige Filme: „As long as the music’s loud enough, we won’t hear the world falling apart“.

Mehr über diesen Blog

Wolfgang Möstl ist der Tausendsassa der österreichischen Indierockszene. Dank der Noise-Attacken seiner Gruppe Killed by 9Volt Batteries ist Möstl auch außerhalb des Alpenlandes bekannt geworden, leider hat die Band dieses Jahr ihre Auflösung bekannt gegeben. Möstls Zweitband heißt Mile Me Deaf, deren neues Album Anfang Mai erscheint, und zudem spielt er auch in den österreichischen Yeah Yeah Yeahs namens Sex Jams sowie bei Gold Soundz, die mit Ja, Panik vor einigen Jahren eine Split-Cassette veröffentlicht haben.

Will man die beiden Hauptbands von Möstl gedanklich etwas trennen, so finden sich in Killed By 9V Batteries eher die Gitarrenwände und der krachige Lärm des 90er Jahre Indierock wieder, in Mile Me Deaf dagegen die etwas lieblichere Lo-Fi-Seite, wenngleich das neue Album zwar immer noch Melodien im Übermaß besitzt, aber durchaus eher eine volle, runde Produktion auffährt, sich also keineswegs in Richtung Twee-Pop orientiert. Höhepunkt ist übrigens Albumcloser „Third From The Sun“.


* Die drei besten Punksongs/-singles?


YouTube Preview Image


Minor Threat „In my Eyes“
The Ex – „White Shirts“
Bikini Kill – „New Radio“


YouTube Preview Image


* Ein Song, der Dich immer zum Tanzen bringt?


YouTube Preview Image


New Kids on the Block – Tonight


* Die interessanteste / beste „neue“ Band/Künstler ist?


YouTube Preview Image


Die kroatische Band „Modern Delusion“:
Großartiger Sound, Großartiges Artwork, Großartige Songs


* Deine liebste deutschsprachige Textstelle?


YouTube Preview Image


Aus Eisenpimmels „Staat hau ab“:
„In Deutschland gibts kein Bier im Tetra-Pack wattn fuck“


* Deine Meinung zur Gruppe Bilderbuch?


Kenn ich nicht so gut, ist aber ganz lieb meine ich.


* Die beste österreichische Band ever?


YouTube Preview Image


bulbul
Der Wahnsinn bleibt nach wie vor unübertroffen.


* Der beste Song über Revolte, Aufruhr und Revolution?


YouTube Preview Image


Quetschenpaua – Lieselotte Meyer 1-4


* Der beste Song, den Du je geschrieben / aufgenommen hast?


„Interstellar ring of fire“ vom Mile Me Deaf Album „Curiosi-Con“


* Die am meisten überschätzte Band/Künstler?


Ich finde so viele Sachen schlecht (was an meiner Engstirnigkeit liegt), so dass ich diese Frage nicht beantworten kann.


* Deine Meinung zur Gruppe Ja Panik?


Gebt uns unsere Gitarristin zurück! (Anm.: das neue Ja Panik – Mitglied Laura Landergott hat zuvor Gitarre bei Mile Me Deaf gespielt)

Schmäh beiseite – find ich immer gut, wobei ich ehrlich sagen muss dass ich noch nicht dazu gekommen bin mir das neue Album anzuhören.


* Der beste Song letztes Jahr dagegen war?


YouTube Preview Image


Metz – Rats


* Die beste deutsche/deutschsprachige Platte?


YouTube Preview Image


Früchte des Zorns – Zwischen Leben und Überleben


* Die beste Platte aller Zeiten?


YouTube Preview Image


Wenns wahr ist: Beatles – „The Beatles“
Für mich auf jeden Fall das Beste!




Das neue Album von Mile Me Dead erscheint am 2.Mai:


YouTube Preview Image


Auf der Bühne:


2014-05-08 AUT – Graz, space04/Luise im Kunsthaus
2014-05-09 AUT – Wien, EKH (+ Bulbul)
2014-05-10 GER – Leipzig, Raum der Kulturen
2014-05-12 GER – Berlin, Monarch
2014-05-13 GER – Berlin, Mme Claude (Special Acoustic Set)
2014-05-14 GER – Hamburg, Pudel Club – Euphorie
2014-05-15 GER – Lüneburg, Anna & Arthur
2014-05-16 DEN – Copenhagen, Kulturhuset Islands Brygge – “Wanda by the sea”
2014-05-17 DEN – Copenhagen, Kulturhuset Islands Brygge – Klub Geyser
2014-05-18 NED – Nijmegen, Extrapool
2014-05-19 NED – Enschede, The Loch
2014-05-21 GER – Solingen, Waldmeister (+ Die Wirklichkeit)
2014-05-22 NED – Tilburg, Hall of Fame / Nightbirds
2014-05-23 FRA – Paris, L’Espace B
2014-06-13 AUT – Linz, Stadtwerkstatt (+ Luise Pop)
2014-06-14 CZE – Ostrava, Chee Chaak Fest
2014-07-12 GER – Pegnitz, Waldstock Festival
2014-07-19 GER – Esslingen, Komma (+ Sex Jams)

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/popblog/2014/04/29/my-favourite-records-mit-wolfgang-mostl-mile-me-deaf-killed-by-9v-batteries/

aktuell auf taz.de

kommentare

  • bilderbuch sind das schlimmste verbrechen an der musik. wolfi ist noch viel zu nett hier.

  • Unterhaltsam, auch diese leicht skurrile Österreich-Lastigkeit im deutschsprachigen Indie-Segment.
    „Third From The Sun“ kenne ich von den späten Chrome (ohne Helios Creed) Anfang der 1980er. Ob dieses hier damit was zu tun hat?

    Interessant auch die Beatles-Häufung in letzter Zeit in der „beste-Platte-aller-Zeiten“-Rubrik. Ist sicher historisch gerechtfertigt, wir sprachen hier mal über „cultural impact“, aber ob die Leute sich das auch wirklich noch als echte „Lieblingsplatte“ anhören? Ich weiß nicht recht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.