My Favourite Fußballspieler mit Rainer Werner Fassbinder

In der derzeit im Martin-Gropius-Bau zu Berlin stattfindenden Rainer Werner Fassbinder – Ausstellung sind ja einige Memorabilia wie RWFs eigener Flipperautomat sowie etliche Notizblöcke ausgestellt.

Es finden sich faszinierende Notizen zu seinen Filmen sowie Regiepläne in Größe chinesischer Wandzeitungen (Berlin Alexanderplatz!), aber auch handschriftlich auf Fuzzelpapier festgehaltene Verträge mit irrwitzigen Vertragskonditionen („Nach der Endabrechnung wird jedem Einzelnen der Endkostenstand und damit die genaue Bedeutung in Prozent seiner Rückstellung mitgeteilt. Auf ausdrücklichen und dringenden Wunschs R.W.F.‘ werden Hanna Schygulla, Günther Kaufmann und Claus Holm voll ausbezahlt – und wenn er dafür eine Bank ausrauben müßte…“, so Fassbinder zum Film „Die Dritte Generation):


RWF Dritte


Neben den filmbezogenen Unterlagen finden sich aber auch Kuriositäten wie eine Liste seiner zehn liebsten Fußballspieler.

Wie man sieht war der alte Rebell Fassbinder aber doch ein großer Bayern München – Fan. Direkt neben seiner Lederjacke hängt die Ausstellung folgerichtig auch Fassbinders Bayern-Trikot mit der Nummer 8, das Paul Breitner zur damaligen Zeit trug – der sich auch als Zweitplatzierter in Fassbinders ewiger Fußballer-Liste wiederfindet.

Überhaupt scheinen im Fußball die Erfolgsvereine sein Fanherz erobert zu haben: drei Bayern-Recken und gleich vier Real-Spieler (zählt man Breitner bei beiden Vereinen mit) finden sich in seinen Top 10. Der einzige Nichtnationalspieler in Fassbinders Liste aber kommt vom kleinen FCB-Lokalrivalen 1860 München: Peter Grosser. Ebenfalls eine eher überraschende Nennung ist der Kölner Außenverteidiger Harald Konopka.

Kurios auch, dass Fassbinder zwar die große Sturmreihe der brasilianischen Nationalmannschaft der 50er und 60er mit Garrincha, Didi und Vava praktisch komplett aufnimmt, aber ausgerechnet den sagenumwobenen Chef des Ganzen, die Legende Pele, dann wiederum außen vor lässt.
Irgendwo bleibt der Querkopf Fassbinder halt doch Rebell, selbst in seinen Top-10-Listen…


RWF_FUßball


1. Helmut Haller (Deutschland / BC & FC Augsburg, FC Bologna, Juventus Turin)
2. Paul Breitner (Deutschland / Bayern München, Eintracht Braunschweig, Real Madrid)
3. Garrincha (Brasilien / Botafogo)
4. Gerd Müller (Deutschland / Bayern München, Fort Lauderdale)
5. Gento (Spanien / Real Madrid)
6. Didi (Brasilien / Fluminese, Botafogo, Real Madrid)
7. Harald Konopka (Deutschland / 1.FC Köln)
8. Peter Grosser (1860 München)
9. Vava (Brasilien / Vasco Da Gama, Atletico Madrid, Palmeiras)
10. Ferenc Puskas (Ungarn / Honved Budapest, Real Madrid)


Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*