http://blogs.taz.de/popblog/wp-content/blogs.dir/1/files/2018/09/Pixabay_stein_CC0.jpg

vonChristian Ihle 15.01.2017

Monarchie & Alltag

Neue Bands und wichtige Filme: „As long as the music’s loud enough, we won’t hear the world falling apart“.

Mehr über diesen Blog

„Compared to other filmmakers – particularly the French, who are able to sit around their cafés waxing eloquent about their work – I am like a Bavarian bullfrog just squatting there, brooding.
I have never been capable of discussing art with people. I just cannot cope with irony.“

(aus: Herzog on Herzog)

Mehr:
* Werner Herzog vs Hollywood

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/popblog/2017/01/15/herzog-der-woche-2-bayern-franzosen-und-ironie/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.