vonChristian Ihle 10.03.2017

Monarchie & Alltag

Neue Bands und wichtige Filme: „As long as the music’s loud enough, we won’t hear the world falling apart“.

Mehr über diesen Blog

Wir hatten uns ja vorgestern begeistert über die neue Single und das dazugehörige Video von Gewalt gezeigt.
Dass das Video durchaus das Potential zum Polarisieren besitzt, war klar. Dass allerdings in den – eigentlich gar nicht mal so tiefen – Tiefen des Netz sich derartige Diskussionen entspinnen, ist doch recht beschämend für die Laut.de-Foren, die die weiblichen Gewalt-Mitglieder nach „Bumsbarkeit“ beurteilen – passend zum Weltfrauentag:

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

http://blogs.taz.de/popblog/2017/03/10/re-songvideo-der-woche-gewalt-tier-diskussionen-in-internetforen/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.