Song der Woche: The Moonlandingz – The Strangle Of Anna

Musst wahrscheinlich sogar der Fat White Family mal passieren: die britischen Drogen-Noiseniks (beziehungsweise hier ihrer Nebenband The Moonlandingz) könen auch nicht vor *jeder* Melodie reissaus nehmen und schreiben auf einmal einen Phil-Spector-Hit, in dem die Slow Club Sängerin die Co-Vokalistin gibt. Aber gut: auch The Jesus & Mary Chain haben ihre Karriere mindestens ebenso stark auf Feedback gegründet wie auf Onkel Phil und die Ronettes.

Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*