vonChristian Ihle 30.06.2017

Monarchie & Alltag

Neue Bands und wichtige Filme: „As long as the music’s loud enough, we won’t hear the world falling apart“.

Mehr über diesen Blog

Lezte Woche hatte ich ja bereits eine Playlist veröffentlicht, die ihren Ursprung in einem „Tierlieder only“ – DJ Set anlässlich von Anja Rützels Lesung zu „Saturday Night Biber“ hatte. Hier nun Vol 2 von „Tiere um uns“.

Tracklist:
1. Welcome To The Monkey House – The Dandy Warhols
2. Monkey 23 – The Kills
3. Diamond Dogs – David Bowie
4. Sealion – Feist
5. The Snake – Al Wilson
6. Hound Dog – Elvis Presley
7. Can Your Pussy Do The Dog? – The Cramps
8. Monkey Man – The Specials
9. I Am The Walrus – The Beatles
10. Day Of The Dog – Ezra Furman
11. Dog Days Are Over – Florence & The Machine
12. Gold Lion – Yeah Yeah Yeahs
13. Animal Nitrate – Suede
14. I Wanna Be Your Dog – The Stooges
15. Suburbia – Throw That Beat!
16. Dogs Are Everywhere – Pulp
17. Bring On The Dancing Horses – Echo & The Bunnymen
18. Die Tiere sind unruhig – Kante
19. The Fox In The Snow – Belle & Sebastian
20. I Want A Dog – Dirk von Lowtzow

Playlist:

Tiere um uns – Vol. 1

Zum Buch:

Anja Rützel – Saturday Night Biber

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/popblog/2017/06/30/playlist-tiere-um-uns-vol-2/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.