http://blogs.taz.de/popblog/wp-content/blogs.dir/1/files/2018/01/Samuel_Zeller_Fallback.png

vonChristian Ihle 25.10.2017

Monarchie & Alltag

Neue Bands und wichtige Filme: „As long as the music’s loud enough, we won’t hear the world falling apart“.

Mehr über diesen Blog

Manche Fährten des Post-Punk sind ganz verblichen, andere werden Jahr für Jahr aufs neue durchmarschiert. Wo es unzählige Joy Division – Epigonen gibt und durchaus etliche, die sich von Gang Of Four beeinflussen ließen (looking at you, Class of 2004!), schimmern Bands wie Delta 5 nur selten in aktuellen Songs durch. Dabei ist das Skeletare, doch gleichzeitig Aggressive durchaus etwas, das auch in unsere Zeit passen würde. Shopping aus London nehmen mit der ersten Single ihres neuen Albums nun diesen Ansatz wieder auf und schaffen ebenso wie Delta 5 mit ihren „Hits“ („Mind Your Own Business“, „You“, „Anticipation“) diesen Punkansatz mit dem Dancefloor zu verheiraten. Sehr gut:

Bonus Track:
Delta 5 – Mind Your Own Business

YouTube Preview Image

(Foto Credit: Matthew Arthur Williams)

Neu – auf Spotify gibt es nun eine laufend aktualisierte Playlist mit den besten neuen Tracks! „Folgen“ macht Sinn, weil kommt ja immer wieder etwas hinzu!

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/popblog/2017/10/25/song-der-woche-shopping-the-hype/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.