Song der Woche: SIND – Alpina Weiss

2018 erscheint das Debütalbum von SIND und als erster bemerkenswerter Vorgeschmack wird „Alpina Weiss“ veröffentlicht, das in Wien mit Zebo Adam und Alex Fireu aufgenommen wurde (die auch mit Bilderbuch arbeiten). Auch wenn die Vocals durchaus manchmal an Bilderbuch erinnern, sind SIND im Sound allerdings näher an den anderen österreichischen Stars von Wanda – der Chorus ist hier nicht trippelfunky, sondern eher mächtigbreit.
Einige schöne Textstellen („dein neues Tattoo / bitte sag mir, dass da nicht Carpe Diem steht“) und ein catchy Refrain sind Pluspunkte, aber das große Ding ist eigentlich das dazugehörige Video, das unbedingt auf einem Smartphone angesehen werden sollte – being a millenial in a youtubenutshell!

POPBLOG NEW MUSIC RADAR – PLAYLIST:

1 Kommentar

Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*