vonChristian Ihle 23.02.2018

Monarchie & Alltag

Neue Bands und wichtige Filme: „As long as the music’s loud enough, we won’t hear the world falling apart“.

Mehr über diesen Blog

Als 2001 das Album der Strokes erschien, war das gleich aus mehrerlei Hinsicht das Zeichen einer Zeitenwende. Abgesehen von der Last Gang In Town Ästhetik und dem makellosen Songwriting von Julian Casablancas war es aber auch der Sound, die völlige Reduktion auf das Wenigste, was „Is This It“ so anders klingen ließ.
Gordon Raphaels Produktion war so mitentscheidend für einen der letzten Momente, in denen Gitarrenmusik auf einmal wieder die Welt zu verändern schien.

Wer jetzt erwarten würde, dass Raphael auch bei seinem eigenen Album auf den Sound der frühen Strokes-Ära, also Velvet Underground, Iggy, Ramones zugreifen würde, sieht sich schwer getäuscht. Vielleicht auch dem Alter geschuldet bewegt sich Gordon Raphael mehr in Classic-Rock-Terrain, versehen mit einer ordentlichen Portion Psychedelic – die Wahl seiner Lieblingsplatte unten bestätigt diese Vorliebe noch mal explizit!
In seiner Liveband spielt übrigens der im Popblog ja bekantermaßen hochgeschätzte Kevin Kuhn von den Nerven am Schlagzeug.

* Your three favourite Punk singles/songs?

1) Mirage by Siouxsie & The Banshees
2) 53rd and 3rd by the Ramones
3) New Rose by The Damned
4) (sorry!) Sonic Reducer by The Dead Boys

* A record that will make you dance?

Hypnotize (12” version) by Scritti Politti

* Your favourite song lyrics?

All Along the Watchtower by Bob Dylan
(as performed by Jimi Hendrix)

* The best “new” artist / band right now?

Tyler The Creator
He is so creative and so threatening and strange.
He’s like the subconscious mind of the USA!

* Your favourite song about rebellion/revolution?

Revolution (the single version) by The Beatles and FOR SURE Rebel Rebel by David Bowie!


* The best song The Strokes ever recorded?

Take It Or Leave It!

* Your favourite song last year?

Nikes (the video version only!) by Frank Ocean

* Your favourite movie about music?

“No Direction Home” by Martin Scorsese
-about Bob Dylan

* The most overrated band/artist?

Daft Punk or Air, tie for first place!

* The best song you’ve ever written / recorded?

Oh GOD there’s so MANY… ha ha…
Well I pick Superstrong, which is one of the singles
already released from my upcoming new album!

* Your favourite German song/record?

TV Glotzer by Nina Hagen, which is a cover of White Punks On Dope by The Tubes… epic!

* Your favourite record of all time?

We’re Only In It For The Money- by
Frank Zappa & The Mothers of Invention

Das neue Album von Gordon Raphael – „Sleep On The Radio“ – ist am 16.02.2018 auf Zero Hours Records (UK) erschienen.

Gordon Raphael ist auf Tour, präsentiert vom TAZ Popblog:
> 9.5. DRESDEN, Scheune
> 10.5. LEIPZIG, Ilse’s Erika
> 11.5. BERLIN, Prachtwerk
> 16.5. KÖLN, Bumann & Sohn
> 17.5. LUXEMBURG, De Gudde Wellen
> 18.5. FREIBURG, Slow Club
> 19.5. STUTTGART, Merlin
> 22.5. WIESBADEN, Schlachthof
> 24.5. KARLSRUHE, Kohi
> 26.5. MÜNCHEN, Milla

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/popblog/2018/02/23/my-favourite-records-mit-strokes-produzent-gordon-raphael/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.