vonSigrid Deitelhoff 14.08.2017

Prinzenbad-Blog

Freibad-Wetter, gefühlte Wassertemperatur, Gespräche und Gedanken unter der Dusche – der Blog über Deutschlands berühmteste Badeanstalt.

Mehr über diesen Blog

Der Zeichner Tom hat ja bekanntlich für jede Lebens- bzw. Beckenlage den richtigen TOM-Touché. So auch zum Thema: „Schwimmbecken ohne Kacheln“ bzw. „Schwimmen im High-Grade Steel“ … und was nach der Sanierung des Schwimmbeckens nicht mehr möglich sein wird…

Comic oben: Touché by ©Tom

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

http://blogs.taz.de/prinzenbad/2017/08/14/schwimmen-im-high-grade-steel-2/

aktuell auf taz.de

kommentare

  • Es mag nun spitzfindig erscheinen, aber ein kurzer Test hier am heimischen Spülbecken ergab, dass ein Stift, der unter Wasser auf Kacheln haltbar schreibt, auch mit Edelstahl unter Wasser kein Problem hat. Und die Linien bzw. Felder wurden in der vorliegenden Karikatur augenscheinlich nicht zum Ausrichten der Zeichen der „Botschaft“ benutzt.

    Warum also soll „das“ nach der Sanierung des Schwimmbeckens nicht mehr möglich sein?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.