vonSigrid Deitelhoff 26.04.2018

Prinzenbad-Blog

Freibad-Wetter, gefühlte Wassertemperatur, Gespräche und Gedanken unter der Dusche – der Blog über Deutschlands berühmteste Badeanstalt.

Mehr über diesen Blog

Die Liste der Freibäder in Deutschland, die im April ihre Saison beginnen, wird immer länger. In Niedersachsen wurde die Freibad-Saison sogar schon vorzeitig eröffnet.

Ob das Prinzenbad auch bald auf dieser Freibad-Liste zu finden ist, weiß ich nicht. Auf der Website der Berliner Bäderbetriebe ist immer noch der 12. Mai für den Saisonstart angegeben.

Vom Balkon einer guten Freundin, die gegenüber dem Prinzenbad wohnt, sehe ich ein saniertes Sportbecken, sprich Edelstahlbecken. Alles sieht geputzt und glänzend aus. Aber vielleicht muss noch das Gesundheitsamt sein Okay geben?!
Es bleibt spannend. Sobald es weitere Infos zum Saisonstart gibt, werde ich sie im Blog posten.

… und für alle Fans der Sommermehrfachkarte: Denkt daran, dass der Vorverkauf „20 Eintritte für 60 Euro“ nur bis Ende April gilt. Danach kostet die Sommermehrfachkarte 70 Euro.

Foto: Winter im Prinzenbad ©Mathias Kutscha

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/prinzenbad/2018/04/26/ist-immer-noch-winter-im-prinzenbad/

aktuell auf taz.de

kommentare

  • weitersagen: das Prinzenbad öffnet laut website und app jetzt nun doch morgen, am 28.04.2018 um 07.00 Uhr 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.