vonSigrid Deitelhoff 27.04.2018

Prinzenbad-Blog

Freibad-Wetter, gefühlte Wassertemperatur, Gespräche und Gedanken unter der Dusche – der Blog über Deutschlands berühmteste Badeanstalt.

Mehr über diesen Blog

Die Berliner Bäderbetriebe haben gerade gemeldet, dass die Bauarbeiten im Prinzenbad rechtzeitig beendet werden konnten und morgen am 28.April die Sommersaison im Prinzenbad beginnt. Damit steht unser Freibad nun auch auf der Liste der Sommerbäder in Deutschland, die im April ihre Tore öffnen. Hurra!

Morgen früh um 7 Uhr können wir also losschwimmen.

Ich freue mich auf Euch und die Sommersaison 2018!

Übrigens: Daggi und Matze haben in dieser Saison 10 jähriges Jubiläum der Prinzenbad-Cafeteria. Sie wollten das ursprünglich am ersten Sonntag nach dem Saisonstart mit einem Kuchenbuffet feiern. Das haben sie jetzt aber wegen „plötzlicher Eröffnung“ verschoben. Es stand ja erst am Freitag fest, dass am Samstag die Saison beginnt. Eine neue Ankündigung folgt…

Foto oben: ©Mathias Kutscha

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

http://blogs.taz.de/prinzenbad/2018/04/27/winter-ade/

aktuell auf taz.de

kommentare

  • Komme soeben vom Anschwimmen – und kann daher bestätigen: Das Prinzenbad ist offen 🙂

    Spaß hat’s gemacht! Die alten Fliesen waren zwar schöner, aber das neue Becken ist so übel nun auch nicht. Schwimmt sich prima, die Leinen sind straff, die MitschwimmerInnen umgänglich und die Gesichter froh.

    Außer den Sanitärbereichen auf der linken (Süd-) Seite habe ich keine Einschränkungen des Betriebs feststellen können. Feine Sache – ein dickes Dankeschön an alle, die dafür geschuftet haben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.