vonJakob Hein 21.09.2013

Reptilienfonds

Heiko Werning über das tägliche Fressen und Gefressenwerden in den Wüsten, Sümpfen und Dschungeln dieser Welt.

Mehr über diesen Blog
Komischer Eimer
Mobile Urnen sollen später zur Verfügung gestellt werden

Wie uns aus informierten Quellen zugänglich gemacht wurde, ist die Sicherheitslage am Sonntag gerade im Umfeld von Wahllokalen äußerst angespannt. Wähler rechtsradikaler Parteien und seine Frauen werden daher gebeten, aus Sicherheitsgründen am morgigen Sonntag nicht ihre sicheren Wohnungen zu verlassen.

Ihre Stimmen können die betroffenen Wähler dann ganz bequem ab dem kommenden Montag per Briefwahl abgeben.

Weiterführende Infomationen auch hier.

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/reptilienfonds/2013/09/21/wichtige-eilmeldung-fur-rechtsradikale-wahler/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.