http://blogs.taz.de/schroederkalender/files/2018/01/Reading-2.jpg

vonSchröder & Kalender 12.01.2007

Schröder & Kalender

Seit 2006 bloggen Schröder und Kalender nach dem Motto: Eine Ansicht, die nicht befremdet, ist falsch.

Mehr über diesen Blog

Der Bär flattert in östlicher Richtung.

Und wer ist Ulrike Stöhring, die heute auf der taz-Wahrheitsseite einen Text absetzte, in dem drinsteht, daß nur weil ein neues Jahr beginnt, nicht alles anders ist, sondern so wie immer. Ein netter Gedanke, nur trifft dies eben nicht auf die Wahrheitsseite zu. Außerdem stammt dieser Geistesblitz nicht von Ulrike Stöhring, vielmehr ist er Joachim Ringelnatz eingefallen, siehe unser tazblog vom 31.12.2006.

Also wo ist Wiglaf? Seit drei Wochen schreiben andere am Freitag die Wahrheitskolumne. Weiß jemand Genaueres?

fragen besorgt Barbara Kalender und Jörg Schröder

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/schroederkalender/2007/01/12/wo-ist-wiglaf-droste/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.