http://blogs.taz.de/streetart/wp-content/blogs.dir/1/files/2018/01/Bildschirmfoto-2018-01-17-um-19.24.57.png

vonCaro 16.01.2011

Fotoblog Streetart

Geklebtes, Geschriebenes, Gesprühtes – es gibt Vieles was die Straßen der Stadt erobert. Hier gibt es Fotos davon zu sehen.

Mehr über diesen Blog

Diese Werbetafel in der Böhmischen Straße in Neukölln hat eigentlich bei jedem Vorbeigehen etwas zu bieten…außer Werbung. Neuerdings sind da drei neue Plakatchen aufgetaucht…es tummeln sich mehrere bekannte Streetart-Characters darauf! Eine schöne Koproduktion…der kleine Street Yogi verbindet sie, denn er ist auf allen zu sehen. Auf dem ersten Bild machen die Figuren von „Dave the Chimp Yogaübungen.

Auf dem zweiten Bild ist für mich nicht erkennbar mit wem die Koproduktion stattgefunden hat. Es ist die (Berliner?) Mauer, die fällt und aus Geldscheinen wieder entsteht:

Und auf dem dritten Bild ist das Pusteherzen-Mädchen von Flix zu sehen, das einen Character von „Dave the Chimp“ verzaubert:

Hier alle zusammen:

Letztens hatte ich bereits einen Artikel über dieses süße Ying und Yang-Zeichen auf ebendieser Werbetafel veröffentlicht…hier also das alles in Kontext gesetzt:

Ich freue mich schon drauf, was da noch so dazu kommen mag…

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

http://blogs.taz.de/streetart/2011/01/16/friends/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.