vonCaro 26.02.2013

Fotoblog Streetart

Geklebtes, Geschriebenes, Gesprühtes – es gibt Vieles, was die Straßen der Stadt erobert. Hier gibt es Fotos davon zu sehen.

Mehr über diesen Blog

Wie bereits angekündigt, kommen hier ein paar weitere in 2012 gesichtete Street-People aus Neukölln. Im Schnäppchencenter nebenan hat dieser Street-People seine Liebste aufgegabelt…“One Love“ hat jemand passenderweise hinzugefügt.

…und wenn sie nicht entfernt worden sind, so stehen sie noch heute dort.

Und als ich dann um die Säule vor’m Schnäppchencenter herumging…was suchte ich da eigentlich??? „Searching 4 something„…

…entdeckte ich gleich nebenan noch einen weiteren Street-People – den (Ver-)Fechter. Das Motiv scheint thematisch mit den Olympischen Spielen verbunden zu sein, die im Sommer 2012 stattfanden. Sehr schick platziert: im violett-blauen Rahmen und über der Aufforderung „Nimm, was Dir zusteht„:

Daneben ist noch die vom 4rtist gemalte 6-7.

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/streetart/2013/02/26/street-people/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.