vonCaro 09.05.2018

Fotoblog Streetart

Geklebtes, Geschriebenes, Gesprühtes – es gibt Vieles, was die Straßen der Stadt erobert. Hier gibt es Fotos davon zu sehen.

Mehr über diesen Blog

Heute abend wird feierlich die zweite Ausstellung der legendären Graffiti-Crew 1UP aus Berlin-Kreuzberg im Urban Spree eröffnet. Die Publikation und der exklusive Verkauf des Buches „One week with 1UP“, herausgegeben von Martha Cooper und Ninja K., wird ebenfalls heute abend starten. Trailer auf YouTube: YouTube Preview Image

2014 hatte 1UP eine erste Ausstellung im Urban Spree gemacht, nun folgt der zweite Streich. Und es wird nachgelegt…denn wer wäre besser geeignet als die ehrwürdige Fotografin Martha Cooper und die in Berlin lebende Fotografin Ninja K., um das Fotobuch heraus zu bringen? Für die (noch-)Nichtkenner_innen: Martha Cooper hat maßgeblich zur Verbreitung der Graffiti-Kultur um die Welt beigetragen, indem sie 1984 den Klassiker „Subway Art“ („mit Abstand das meistverkaufte Graffiti-Buch aller Zeiten“ – GraffitiBoxShop)  herausbrachte und damit die New York-basierte HipHop-Subkultur einem breiten Publikum zugänglich machte. Hier ein Artikel mit exklusiven Fotos über 1UP in diesem Blog. Und hier ein taz-Artikel mit einem Interview, das ich 2011 mit 1UP geführt habe.

Aus dem Ankündigungstext: „This time, the Kreuzberg crew embarks NYC-based legendary documentary photographer Martha Cooper and Berlin-based photographer Ninja K. in a series of underground actions, through tunnels, rooftops, featuring high pressure fire extinguisher tags, roll-downs, roll-ups, street bombings, whole cars and backjumps… “One Week with 1UP” is a first-hand and behind-the-scenes account of the most important European crew of the 21st century.“

Heute (09.05.2018) um 19 Uhr geht es los im Urban Spree, (auf dem Gelände des RAW) Revaler Strasse 99, 10245 Berlin.

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/streetart/2018/05/09/heute-1up-book-release-und-ausstellung-one-week-with-1up/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.