vonCaro 14.05.2018

Fotoblog Streetart

Geklebtes, Geschriebenes, Gesprühtes – es gibt Vieles, was die Straßen der Stadt erobert. Hier gibt es Fotos davon zu sehen.

Mehr über diesen Blog

Herakut bei der Arbeit in Moabit! Hier ist bereits ein erstes Wandbild entstanden. Dank an J. für die Fotos!

Heute mal was in eigener Sache: ich biete ja auch Streetart-Führungen in Berlin an…normalerweise konzentriere ich mich dabei auf die schiere Vielfalt der Kunstwerke in einem kleinen Gebiet/Kiez und beziehe den Kontext dabei doll ein… jetzt gerade biete ich spezielle Touren im Rahmen desBerlin Mural Festivals“ an. Täglich gibt es da Touren bis zum Wochenende, wo das Fest eröffnet wird. Hier erfahrt Ihr mehr und auch wann die Touren stattfinden. Neue Termine mache ich auf Anfrage auch gerne aus.

Vom 15.05. bis 20.05.2018 findet noch ein tolles kleines Urban Art-Kino-Festival statt! Kostenlos und von Arte organisiert: Arte Creative Kino.

Übrigens: der Weltbaum II von Ben Wagin (eins von Berlins ältesten Wandbildern) musste aufgrund eines Neubaus umziehen und mit dem Neumalen des Bildes wurde das Fest eröffnet. Hier das Original am S-Tiergarten (noch sieht man den oberen Teil des Bildes im Vorbeifahren mit der S-Bahn!):

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/streetart/2018/05/14/fuehrungen-zum-berlin-mural-festival/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.