Neue Fahndungsrunde wegen der Bonner “Bombe”

Die Bundesanwaltschaft und das BKA haben jetzt neue, bessere Fahndungsfotos des Unbekannten herausgegeben, die auf dem Bonner Hauptbahnhof kurz vor Weihnachten eine Tasche mit sprengstoffverdächtigem Material abgestellt haben soll

 

http://www.bka.de/DE/Fahndungen/Personen/UnbekannteTatverdaechtige/VersuchterSprengstoffanschlagBonnHauptbahnhof/versuchterSprengstoffanschlagBonnHauptbahnhof.html?__nnn=true

 

Jetzt wird wegen eines “Anschlagsversuchs” gefahndet.

 

Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

CAPTCHA-Bild

*