vonMeisterstein 19.03.2017

Meistersteins Doppel-Pack

Zwei Filme – ein Thema. Das kleinste Kurzfilm-Magazin der Welt. Herausgefischt aus den Untiefen von Youtube.

Mehr über diesen Blog

Chuck Berry ist gestern im Alter von 90 Jahren gestorben. Unter anderem hat er die Beatles und die Stones stark beeinflusst, gilt aber auch als einer der 100 Greatest Gitarrists der Popmusik. (Platz Nr. 7 nach Eric Clapton und Jimi Hendrix aber noch vor Pete Townshend und Neil Young.) Als kleine Hommage habe ich daher mal Johnny B. Goode ausgesucht, den Song spielt er hier mal zusammen mit John Lennon und als kleine Zugabe gibt es Nadine mit dem lässigen Gastgitarristen Keith Richards.

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

http://blogs.taz.de/videoblog/2017/03/19/chuck-berry-ist-tot/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.