Schlürfsauger

Wer schon jemals beim Zahnarzt war, kennt dieses ein wenig tankrüsselgeformte Sauggerät, das das ganze Wasser, das der Zahnarzt gerade mit einem anderen Gerät in die Mundhöhle eingesprüht hat, wieder absaugt – plus Blut plus Speichel plus Zahnsplitter natürlich. Die wenigsten machen sich in dieser Situation Gedanken darüber, wie das Gerät heißen könnte, das ihnen da im Mund herumsaugt. Clemens (5) schon. Für ihn heißt das Ding jetzt Schlürfsauger. Und wo er recht hat, hat er recht.

1 Kommentar

Die E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

  1. Ganz schoen bedenklich, dass Clemens (5) dahingehend schon Erfahrung hat….