vonaktionfsa 24.12.2019

Bewegungs-Blog

Informieren! Aktivieren! Bewegen! – Hier bloggen die Mitglieder der taz Bewegung über ihr Engagement.

Mehr über diesen Blog

Ausgerechnet am Montagmorgen, dem 23. Dezember, gab es seit 8 Uhr  Probleme vor allem beim Online-Banking und beim Geld abheben.In den noch funktionierenden sozialen Netzwerken wie Twitter gab es dafür viele Nachrichten von Nutzern, die nicht mehr mit ihrer Karte zahlen konnten.

Gegen 12h wurde bei Saturn in der Bochumer Innenstadt durchgesagt, dass das Bezahlen mit EC-Karten derzeit bundesweit nicht möglich sei. Das war übertrieben, denn mittags war die „Störung“ schon so gut wie behoben. Die Sparkassen waren die Einzigen, die wirklich up-to-date waren, den sie hatten schon am letzten Donnerstag von Unterbrechungen im Zahlungsverkehr gesprochen. „Aufgrund einer technischen Störung kam es gestern im Zahlungsverkehr zu Verzögerungen”, schrieben die Sparkassen am Freitag auf Facebook, wie die MoPo berichtete.

Dann scheint ja in der Banksoftware nicht viel „künstliche Intelligenz“ zu stecken.
Vielleicht sollten wir das bargeldlose Bezahlen in unsere Liste der Zwangsdigitalisierung aufnehmen …

Mehr dazu bei https://www.ruhr24.de/nrw/ec-karte-kreditkarte-deutschland-sparkasse-commerzbank-visa-bezahlen-geld-abheben-probleme-13365247.html
und https://www.mopo.de/news/politik-wirtschaft/kartenzahlung-funktioniert-nicht-ec-visa-stoerung-33655604
und https://www.mopo.de/news/politik-wirtschaft/rnd/stoerung-bei-der-sparkasse-wer-aufs-konto-schaut–koennte-boese-ueberraschung-erleben-33592300
und https://www.aktion-freiheitstattangst.org/de/articles/7116-20191224-bargeld-lacht-.htm

[Die Meinung der/s Autor*in entspricht nicht notwendigerweise der der Redaktion]

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/bewegung/2019/12/24/bageldlos-bares-geld-los/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.