https://blogs.taz.de/hausmeisterblog/wp-content/blogs.dir/1/files/2018/01/Bildschirmfoto-2018-01-17-um-19.24.57.png

vonHelmut Höge 20.03.2009

Hier spricht der Aushilfshausmeister!

Helmut Höge, taz-Kolumnist und Aushilfshausmeister bloggt aus dem Biotop, dem die tägliche taz entspringt.

Mehr über diesen Blog

36./37. Rentner Erich kommt – mit Handwagen (näher). Er holt sich täglich bei uns sein Essen ab. Seine Deputat-Milch trinkt er gerne mit Kiwi (Kirschwhisky) vermischt:

———————————————————————————-

38. Der Tierarzt – nach getaner Tat reinigt er seine lange Spritze:

———————————————————————————–

39. Der Blumenladen der LPG „Florian Geyer“ auf der Autobahn-Raststätte Michendorf, er wurde schon bald, nachdem dieses Photo entstand, abgegeben:

———————————————————————————

40. Die Rinder werden verladen. Sie kommen von unserer Vor- in die Hauptmast nach Saarmund. Weil die Tiere dabei oftmals so brutal behandelt wurden, dass auf den Schlachthöfen ganze Hautpartien wegen Blutergüsse rausgeschnitten werden mußten, bekamen die LPG Tierproduktionen irgendwann elektrische Schlagstöcke geliefert, die keine Spuren auf dem Leder hinterlassen:

———————————————————————————

Michael und eine der Aushilfen während einer Kaffeepause

———————————————————————————

Die große Schweinemastanlage in Saarmund

———————————————————————————-

Einer der Aushilfen beim Ausmeisten

———————————————————————————

Kälberpflegerin Renate am Silagehaufen

———————————————————————————-

Lagebesprechung vor der Schweinemastanlage

———————————————————————————-

Einer aus der Reparaturbrigade muß mal wieder den rumänischen Traktor reparieren

———————————————————————————-

Denkmal für eine Kälberpflegerin

———————————————————————————-

Egon und die Kälberpflegerin Petra

———————————————————————————-

Die zwei Verantwortlichen für die kleine Schweinemast in Fahlhorst

———————————————————————————-

Noch mal der Gemeinschaftsstand der LPG (T) „Florian Geyer“ und „Fresdorf“ auf der Grünen Woche 1990

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/hausmeisterblog/2009/03/20/aus_unserem_brigadetagebuch_7/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.