https://blogs.taz.de/hausmeisterblog/wp-content/blogs.dir/1/files/2018/01/Samuel_Zeller_Fallback.png

vonHelmut Höge 26.06.2009

Hier spricht der Aushilfshausmeister!

Helmut Höge, taz-Kolumnist und Aushilfshausmeister, bloggt aus dem Biotop, dem die tägliche taz entspringt.

Mehr über diesen Blog

Die von der LPG an der Fahlhorster Dorfstraße gebauten Wohnhäuser und die Feuerwehrgarage. In der Mitte Egons Haus. Dahinter befindet sich die kleine Schweinemast.

Im Inneren der Schweinemastanlage.

Als auch in unserer Brigade das Start-Up-Fieber um sich griff, überlegte man, ob man nicht auch dieses alte Waagehäuschen samt Waage hinter den Mastställen irgendwie produktiv nutzen könnte.

Ebenso dieses Ungetüm, das einst zur Melioration benutzt wurde und nun seit Jahren schon hinter den Stallungen vor sich hin rostete: Was ließe sich damit anfangen?

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/hausmeisterblog/2009/06/26/aus_unserem_brigadetagebuch_20-2/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.