vonkritisch betrachtet 03.11.2020

kritisch betrachtet

Kontroverse Themen fazinieren Katharina Sophie Hübener seit ihrer Jugend, von Gesellschaft über Politik bis hin zur Wirtschaft beleuchtet sie aktuelle "heiß diskutierte" Thematiken.

Mehr über diesen Blog

Obgleich der Begriff Health eigentlich aus dem Englischen stammt, gewinnt er doch auch bei uns in Deutschland immer mehr an Gebräuchlichkeit. Im Grunde genommen reden wir hier über nichts anderes als unsere Gesundheit. Das diese von zahlreichen verschiedenen Faktoren beeinflusst werden kann, wissen wir nicht erst seit gestern. Doch was genau jeder Einzelne für sich selber tun kann, um Erkrankungen vorzubeugen, ist nicht jedem klar. Schauen wir uns einmal im folgenden Artikel an, was alles Einfluss auf unsere Gesundheit nehmen kann und was wir für unsere sogenannte Health Care, also die Gesundheitsvorsorge im Allgemeinen tun können bzw. im Bezug auf die aktuelle Coronakrise. 

Health Care – was uns und unsere Gesundheit wirklich beeinflusst

Sicher sehen hier in diesem Bereich viele Menschen die genetisch bedingten Erkrankungen an vorderster Stelle. Sicher haben wir hierauf keinen direkten Einfluss, dennoch können wir auch das Risiko für den Ausbruch erblich bedingter Erkrankungen reduzieren und gerade auch mit dem Wissen um diese ganz bestimmte genetische Disposition den Verlauf der Erkrankung direkt mehr oder weniger stark auch beeinflussen.  Ernährung ist hier natürlich immer auch ein ganz besonderer Faktor, der sich immer negativ wie auch positiv auf unsere Gesundheit wie natürlich auch auf unsere sogenannte Health Care auswirken kann. Doch auch Stress ist ein wichtiger Faktor, der unsere Gesundheit enorm beeinflussen kann. Stress führt dazu, dass wir kein ausgewogenes Ruheverhalten mehr haben und demnach auch nicht mehr in der Lage sind, die für die Regeneration unseres Körpers so wichtigen Tiefschlafphasen zu nutzen. Stress geht zudem meist auch mit einer ungesunden Ernährung einher, was ein weiterer Faktor ist, der unsere Gesundheit zusätzlich belasten kann. Falsche, nicht auf die jeweilige Witterung abgestimmte Kleidung führt zu Erkältungen, ein nicht unwesentlicher Faktor, vor allem in der nasskalten Jahreszeit. 

Was  wir im Bereich der Gesundheitsvorsorge wirklich effektiv tun können

Sicher ist jeder selber für sich und seine Gesundheit verantwortlich, ebenso dafür, was genau er im Bereich der sogenannten Health Care, also der Vorsorge wirklich tut. Doch gibt es einige Dinge, die einfach jeder beachten sollte und die auch leicht umzusetzen sind. Nehmen wir nur einfach mal die Vorsorge im Bereich Grippe und Erkältungen. Eine hinreichende Versorgung mit Vitamin C unter anderem stärkt das Immunsystem erheblich und hilft dem Körper besonders, Viren abzuwehren. Daneben ist es vor allem dann, wenn der Einzelne viel Stress hat wichtig, hier sich einmal mit dem Bereich der Meditation zu befassen. Auch die notwendigen Untersuchungen und Allgemeinchecks, die vor allem ab einem bestimmten Alter immer wichtiger werden, gehören fest zum Bereich Health und Vorsorge. Nicht nur Erkrankungen können auf diese Weise frühzeitig erkannt und behandelt werden, auch Mangelerscheinungen im Körper können so frühzeitig behoben werden. Diese wiederum sind ebenfalls wichtig für ein ausgewogenes Immunsystem, das in der Lage ist, uns vor verschiedenen Viren und Bakterien ohnehin zu schützen. Auch dies ist wichtig im Bereich einer effektiven Vorsorge. Wir haben zahlreiche Möglichen, unsere Gesundheit zu schützen und zu erhalten. Die meisten von ihnen lassen sich kinderleicht in den allgemeinen Alltag integrieren, wie beispielsweise die Meditation und eine gesunde Ernährung. Doch auch im Bereich des Bewegungsapparates haben wir viele Möglichkeiten.

Health und Vorbeugung im orthopädischen Bereich

Zahlreiche Studien sind mit der fetten Überschrift Health versehen. Was auf den ersten Blick nach Fachlatein aussieht und den einen oder anderen Leser abschrecken mag, ist im Grunde genommen leicht verständlich. Rückenschmerzen beispielsweise kann nicht nur hier bei uns in Deutschland mittlerweile schon als Volkskrankheit betrachtet werden. In Anbetracht der Tatsache, dass viele Menschen den ganzen Tag in ungesunder Haltung am Schreibtisch sitzen oder gar am Fließband stehen, ist die Zahl der Erkrankten nicht weiter verwunderlich. Doch auch hier kann dem Problem entgegen gewirkt werden. Nicht nur Sport und Entspannungsbäder stehen in diesem Zusammenhang auf dem Health Plan. Vielmehr sollte sich jeder, der den ganzen Tag im Büro sitzt durchaus auch mal hinstellen, das eine oder andere Telefonat gibt hier sicherlich genügend Möglichkeiten. Auch ist es wichtig, sich wenigstens ein paar wenige Minuten der Pause freizuhalten, um diese an der frischen Luft verbringen zu können. Das gilt auch für all jene, die unter Kopfschmerzen oder gar Migräne leiden.  Dehnen und strecken ist sowohl am Arbeitsplatz als natürlich auch in der Pause an der frischen Luft möglich und auch wichtig. Wer den ganzen Tag steht oder geht, sollte auf ein entsprechend gutes Schuhwerk achten. Es sind all diese vielen Kleinigkeiten, die uns über den Tag verteilt einen hohen Beitrag für eine bessere und längere Gesundheit sorgen lassen. Vor allem dann, wenn eine genetische Disposition vorliegt, die in den Bereich Krebs geht, ist es besonders wichtig, regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen durchführen zu lassen. 

Allgemeines zur Gesundheit

Grundlegend lässt sich abschließend sagen, nehmen Sie das Leben einfach, wie es ist. Regen Sie sich nicht über Dinge auf, die Sie ohnehin nicht zu ändern in der Lage sind und genießen Sie vor alles die schönen Seiten des Lebens in all ihren kleinen Momenten besonders intensiv. Machen Sie sich keine Sorgen über das was kommt und ärgern Sie sich nicht zu sehr über das, was war. Leben Sie im hier und jetzt und begegnen Sie den kleinen und großen Schwierigkeiten einfach mit einem Lächeln. Eine gesunde Psyche ist das Grundgerüst eines gesunden Körpers. Dies in Verbindung mit den oben erwähnten Kleinigkeiten wird ihnen viel Gutes im Bereich ihrer Gesundheit bescheren. Sie werden sehen, die sogenannte Health Care macht nicht nur Spaß, sie ist auch wirklich effektiv und leicht ins Leben zu integrieren.  

 

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/kritisch/health-was-sie-wirklich-fuer-sich-selber-tun-koennen/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.