vonBenjamin Kiersch 24.03.2010

Latin@rama

Politik & Kultur, Cumbia & Macumba, Evo & Evita: Das Latin@rama-Kollektiv bringt Aktuelles, Abseitiges, Amüsantes und Alarmierendes aus Amerika.

Mehr über diesen Blog

Das sollten sich FreundInnen der Alten Musik in Bolivien nicht entgehen lassen: Vom25. März bis zum 4. Mai 2010 steigt in Cochabamba zum dritten Mal das Bach Fest. Wie bereits in den Jahren zuvor, hat die Organisatorin und Cembalistin Elizabeth Schwimmer ein exquisites Programm zusammengestellt. Mit dabei sind dieses Jahr Ensembles, Chöre und Orchester aus Cochabamba, La Paz und Santa Cruz, sowie das Barockensemble Elbipolis aus Hamburg. Früh kommen lohnt sich – erfahrungsgemäss sind spätestens eine halbe Stunde vor Beginn alle Plätze besetzt.  Wer den Autor auf der Blockflöte erleben möchte, seien die Konzerte am nächsten Dienstag und Mittwoch ans Herz gelegt.

Donnerstag 25. März & Freitag 26. März
ENSEMBLE SUMAQ WAYRA
OBRA: LA OFRENDA MUSICAL BWV 1079
Lugar: Centro Simón I. Patiño
Hrs. 19.00

Dienstag 30. März und Mittwoch 31. März
BACH FEST CORALE
ENSEMBLE BACHFEST
Robert Jones, Bajo
Henry Villca, Tenor
OBRA: Cantata „Auf der Tiefen, rufe ich, Herr, zu Dir“ Bwv 131
Lugar: Convento de Santa Teresa
Hrs. 19.30

Donnerstag 8. April
CUARTETO DE GUITARRAS COCHABAMBA
Lugar: Centro Simón I. Patiño
Hrs. 19.30

Freitag 9. April
ORQUESTA DE CUERDAS „HOMBRES NUEVOS“
de Santa Cruz
Lugar: Convento de Santa Teresa
Hrs. 19.30

Samstag 24. April
ORQUESTA DE VIENTOS DEL
INSTITUTO EDUARDO LAREDO
Lugar:  Jardines del Centro Simón I. Patiño
Hrs. 10.30 a.m.

Donnerstag 20. April und Freitag, 30. April
CANTATA „ICH HABE GENUG“ BWV 82
para Contralto solo
BEATRIZ MÉNDEZ (Contralto)
con Eduardo Cassapia (oboe) y
el Cuarteto de Cuerdas Q6
Lugar: Convento de Santa Teresa
Hrs. 19.30

Dienstag, 4. Mai
ELBIPOLIS BAROCKENSEMBLE HAMBURG
Programa: „BACH Y SUS CONTEMPORÁNEOS“
Lugar: Convento de Santa Teresa
Hrs. 19.30

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/latinorama/2010/03/24/bach_in_bolivien/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.