vonlokalrunde 12.08.2018

Podcast: Lokalrunde

Das politische Stadtgespräch der taz aus Hamburg und Berlin mit Katharina Schipkowski und Erik Peter.

Mehr über diesen Blog

Ein rassistisches Werbeplakat wird für die Biermarke Astra zum Problem. Auch der FC St. Pauli distanziert sich. In Berlin soll am kommenden Wochenende Hitlers Stellvertreter Rudolf Heß gedacht werden. Wir erklären, warum ausgerechnet dieser Nazi-Opa aus der Mottenkiste geholt wird und man Nazis in der AfD nicht als Nazis bezeichnen darf. Ein Podcast mit den taz-RedakteurInnen Katharina Schipkowski und Erik Peter.

► Abonniere die Lokalrunde auf  iTunes oder Spotify oder als RSS.

Unterstütze mit taz zahl ich diesen Podcast und den Journalismus der taz im Netz!

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/lokalrunde/2018/08/12/rassistische-werbung-und-rudolf-hess/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.