vonEva C. Schweitzer 22.03.2019

Manhattan Media

Eva C. Schweitzer, Buchautorin, Journalistin und Verlegerin, über Amerika und über die Leute, die über Amerika schreiben.

Mehr über diesen Blog

Hätte ich mich mal nicht gefreut über die Leere  der Gänge; heute sind sämtliche Schüler der Bundesrepublik zur Leipziger Buchmesse gekommen und ich denke mal, ich werde demnächst totgetrampelt. Andererseits freut man sich ja auch, wenn junge Menschen lesen.

Gestern war ich auf einer Veranstaltung bei Stefan Meining, der in der Stadtbibliothek  sein Buch Geheimakte Asyl vorgestellt hat, erschienen bei dtv. Es ging dabei um die Flüchtlingspolitik der Bundesregierung, die in ihrer Blauäugigkeit nicht nur viele Flüchtlinge und die, vor denen sie geflohen sind, zusammengesperrt hat, sondern vermutlich auch  Terroristen ins Land gelassen hat, etwas, was in Amerika schon lange mit Sorge gesehen wird. Nicht ohne Ursache gibt es dort eine Politik der immer mehr geschlossenen Grenzen.

Apropos Flüchtlinge; auf der Leipziger Messe gibt es, anders als noch in Frankfurt, keinen Streit um allzu rechte Stände, oder Verlage, was es allerdings auch nicht gibt, sind Bücher von Immigranten oder Flüchtlingen, von einer ganz winzigen Minderheit mal abgesehen (und auch die fest in der bürgerlichen Klasse verankert). Hier ist das weiße Bildungsbürgertum vollständig unter sich, genauso wie es ja auch in Prenzlauer Berg viel Solidarität mit Flüchtlingen gibt; auf der Straße zu sehen sind allerdings keine. Auch als Thema findet das kaum statt; es gibt zwar Bücher, in denen Deutsche anderen Deutschen erklären, dass sie nicht fremdenfeindlich sein sollen, es gibt aber keine Fremden.

Heute abend werde ich mir eine Debatte „Brauchen wir Mauer“ anhören; Ferda Ataman, Thea Dorn, Cora Stephan und Ingo Schulze diskutieren im Literaturhaus Leipzig, die Veranstaltung wird vom Deutschlandfunk übertragen. Danach geht es zu Harald Jaehner und seinem neuen Buch Wolfszeit. Da geht es um Deutschland und die Deutschen. Dazu später mehr.

 

Bücher von Eva C. Schweitzer auf Amazon

Berlinica Blog

Eva C. Schweitzer auf Facebook

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/newyorkblog/2019/03/22/leipzig-am-freitag/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.