vonChristian Ihle 03.07.2014

Monarchie & Alltag

Neue Bands und wichtige Filme: „As long as the music’s loud enough, we won’t hear the world falling apart“.

Mehr über diesen Blog

Sleaford Mods, die neuen Punk/Assi/Attitude-Kids im englischen Gitarrenblock, verbitten sich, von Miles Kane bei Twitter gefollowed zu werden:

sleaf


Erfrischend ist an den Sleaford Mods tatsächlich die Attitude, aber musikalisch, ich kann mir nicht helfen, klingt das auf Albumlänge schon ein bisschen arg nach „Thou Shalt Always Kill“ von Dan Le Sac / Scroopius Pib mit Tourette-Syndrom, nicht?


[youtube]https://www.youtube.com/watch?v=Wi-JClH7DZ0[/youtube]



Schmähkritik-Archiv:
* 500 Folgen Schmähkritik – Das Archiv (1): Musiker, Bands und Literaten
* 500 Folgen Schmähkritik – Das Archiv (2): Sport, Kunst, Film und Fernsehen

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/popblog/2014/07/03/schmahkritik-576-die-sleaford-mods-uber-miles-kane/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.