vonChristian Ihle 02.01.2021

Monarchie & Alltag

Neue Bands und wichtige Filme: „As long as the music’s loud enough, we won’t hear the world falling apart“.

Mehr über diesen Blog

Hier wurde ein eingebetteter Medieninhalt blockiert. Beim Laden oder Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern des Anbieters hergestellt. Dabei können dem Anbieter personenbezogene Daten mitgeteilt werden.

1. Taxi Driver – Nino Aus Wien
2. Young Ghost, Old Century – Stella Sommer
3. John Mayer – The Screenshots
4. Somnambulismus – Acht Eimer Hühnerherzen
5. Undecided Voters – Kiwi Jr
6. CDU – Pogendroplem
7. Dine N Dash – The Chats
8. Through The Garden – Lewsberg
9. Hoaschloch – Musheen
10. Abwasser – Friends Of Gas
11. Black Lake – ZINN
12. Just For Kings – Petra & Der Wolf
13. Shame – Hope
14. Blizzard – Pauls Jets
15. Kodachorm – Buben im Pelz
16. FMB – Minimal Schlager
17. Mooncherry – PauT
18. Tutto Grigio – Crucchi Gang feat. Isolation Berlin
19. Fahrschein ins Glück – Panda Lux
20. Grill Royal – Marlène
21. Du musst gar nix – Die Sterne feat. Düsseldorf Düsterboys
22. Ferien für immer – Die Liga der gewöhnlichen Gentlemen
23. Irgendwann wird alles wieder gut – Die Aeronauten

Hier wurde ein eingebetteter Medieninhalt blockiert. Beim Laden oder Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern des Anbieters hergestellt. Dabei können dem Anbieter personenbezogene Daten mitgeteilt werden.

Anzeige

Wenn dir der Artikel gefallen hat, dann teile ihn über Facebook oder Twitter. Falls du was zu sagen hast, freuen wir uns über Kommentare

https://blogs.taz.de/popblog/2021/01/02/best-of-2020-vol-3-around-the-world/

aktuell auf taz.de

kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.